Die TechnologieRegion Karlsruhe veranstaltet am 14. Juni 2018 in Bruchsal gemeinsam mit der Metropolregion Rhein-Neckar die Regionalkonferenz Mobilitätswende. Die Veranstaltung steht unter dem Titel "Herausforderungen & Chancen der Mobilitätswende für Kommunen und Unternehmen". Mit dabei als Vortragende sind auch einige Forscher der Einrichtungen der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe.

Weiterlesen: Regionalkonferenz Mobilitätswende am 14. Juni 2018 in Bruchsal

Die Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft bietet zum Sommersemester 2018 eine Vortragsreihe zum Thema Fahrzeugtechnologie an. Sie beinhaltet wechselnde Industrievorträge in einer thematischen Breite von Funktionaler Sicherheit über Elektromobilität und Automatisiertes Fahren bis hin zur Mikromobilität.

Weiterlesen: Seminar in Fahrzeugtechnologie an HsKA gestartet

Am 07. Mai 2018 findet im Hause der PTV Group in Karlsruhe ab 14 Uhr das Kolloquium der DVWG - Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft statt. Die Veranstaltung steht unter dem Thema "Mobilitätsdienste und Mobility as a Service - Potentiale, Chancen und Wirkungen". Als Redner dabei sind mit Dr.-Ing. Martin Kagerbauer vom Institut für Verkehrswesen am KIT und Dr. Claus Doll vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) auch zwei Experten der Forschungseinrichtungen der Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe.

Weiterlesen: DVWG Kolloquium "Mobilitätsdienste und Mobility as a Service" am 07. Mai 2018

Am Mittwoch, den 28.03.2018 wird Prof. Ph. D. Jonn Axsen von der Simon Fraser University in Burnaby, Canada im Rahmen der Ringvorlesung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften am KIT einen Vortrag halten mit dem Titel "Making electric mobility happen: Reflexive insights from interviews, surveys and models".

Weiterlesen: Vortrag von internationalem Experten zum Thema Elektromobilität am 28.03.2018