Mit der Dissemination Academy wurde ein Instrument zum bidirektionalen Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Forschung und Industrie geschaffen. In diesem Rahmen werden unseren Industriepartnern regelmäßig aktuelle Forschungsergebnisse aus den Projekten präsentiert. Somit profitieren die Unternehmen unmittelbar von den neusten Erkenntnissen. Gleichzeitig bringen die Unternehmen in der Diskussion ihre Erfahrungen aus der Praxis, wahrgenommene Trends und ihre Forschungsbedarfe ein. Dies ermöglicht den Wissenschaftspartnern wiederum eine praxisorientiertere Forschung - ein Gewinn für beide Seiten!

Instrumente der Zusammenarbeit sind in diesem Kontext beispielsweise Seminare, Innovationsworkshops und Vorträge.

Darüber hinaus sollen im Rahmen der Dissemination Academy auch Veranstaltungen durchgeführt werden, bei denen gezielt Studenten oder die Karlsruher Bürgerschaft adressiert werden, um ihnen aktuelles Wissen aus der Mobilitätsforschung zugänglich zu machen.

Schema_Dissemination Academy