Ein zentrales Anliegen im Rahmen der Profilregion ist die stärkere Vernetzung von Wissenschaft und Industrie, um Wissen und Erfahrungen auszutauschen, Synergiepotentiale zu heben und einen Mehrwert für beide Seiten zu generieren. Daher sind wir auch stets auf der Suche nach weiteren Partnern.

Für die Unternehmen gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich in die Profilregion einzubringen. Eine ist die aktive Beteiligung an der Dissemination Academy. Hierzu können sich interessierte Unternehmen zunächst mit einem Letter of Intent als Partner einbringen, um dann zukünftig an den Veranstaltungen der Academy teilzunehmen und somit Zugriff auf neueste Forschungsergebnisse zu erhalten.

Darüber hinaus besteht auch grundsätzlich die Möglichkeit, sich direkt in einem der sieben Initialisierungsprojekte einzubringen, um die Forschungsarbeit aktiv zu begleiten und mitzuprägen.

Abschließend soll die Profilregion auch als Anlaufpunkt für interessierte Unternehmen dienen, die Forschungspartner im Themenfeld Mobilität für ein gemeinsames Projekt suchen. Hierzu können Sie jederzeit gerne mit Ihrem Anliegen mit uns in Kontakt treten und wir werden uns dann bemühen, Ihnen geeignete Partner für die Forschungs- oder Entwicklungsaufgabe zu vermitteln oder weitere Informationen über die Profilregion Mobilitätssysteme Karlsruhe zu geben.

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen!