Die TechnologieRegion Karlsruhe hat im RegioWIN 2030 Wettbewerb den maximalen Erfolg erreicht: Alle drei eingereichten regionalen Leuchtturmprojekte wurden zur Förderung ausgewählt. Somit fließen insgesamt 19 Millionen Euro Förderung in unsere innvotive Region, die ein Gesamtinvestitionsvolumen von ca. 31 Mio. Euro auslösen. Unter den prämierten Propjekten war auch regioKArgoTramTrain, in dem unter Mitwirkung der Forschungspartner der Profilregion eine Güter-Stadtbahn entwickelt und in ein innovatives Logistikkonzept integriert werden soll.

Weiterlesen: Projekt regioKArgoTramTrain als Leuchtturmprojekt im Rahmen von RegioWIN prämiert

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat eine neue Plattform ins Leben gerufen, um die Vergabeverfahren aller 74 Institute mit Rund 28.000 Angestellten zu bündeln. Dies ermöglicht externen Anbieter, die vereinfachte Abgabe von Angeboten inklusive E-Vergabe Funktionalität. Die Plattform ist unter https://vergabe.fraunhofer.de/NetServer/ zu erreichen.

FhG Vergabeplattform klein

Die Forschenden aus dem Teilprojekt "Urbane Mobilität im Wandel" haben die Erkenntnisse ihrer Forschung der letzten zwei Jahre in einer übersichtlichen Broschüre gebündelt, die frei für Sie zum Download zur Verfügung steht. Zentrale Ergebnisse werden auch auf dem Karlsruhe Mobility Summit 2021 am 16.04.2021 vorgestellt.

Broschüre Urbane Mobilität klein

Weiterlesen: Profilregion Broschüre zur Mobilität in Städten erschienen

Auch in 2021 möchten wie Sie wieder herzlich zu unserer Webinarreihe einladen, um Ihnen das in unserer gemeinsamen Forschung erarbeitete Wissen sowie zentrale Grundlagen moderner Mobilität zu präsentieren. An vier Vortragsterminen widmen wir uns den Themen „Ladeinfrastruktur für Elektromobilität“, „Alternative Antriebe für schwere Nutzfahrzeuge“, „Neue Mobilitätskonzepte in Karlsruhe“ und „Sicherheit beim automatisierten Fahren“.

Webinare2021 klein

Weiterlesen: Profilregion Webinare 2021