Im Rahmen von Initialisierungsprojekt 1 werden auch Bedürfnisse an neue Angebote zur besseren Planung und Umsetzung der eigenen Mobilität untersucht. Hierzu wird eine Befragung unter Carsharing-Nutzern durchgeführt, zu der wir Sie herzlich einladen möchten.

Weiterlesen: Carsharing-Nutzer für Befragung gesucht

Vorträge und Laborführung veranstaltet, um über Vision, Ziele, Struktur und ausgewählte Forschungsinhalte der Profilregion zu informieren

Weiterlesen: Gruppe internationaler Diplomaten zu Besuch in der Profilregion

ProVIL

Neue Produkte und Anwendungen entstehen immer häufiger standortübergreifend. Softwaresysteme erleichtern die Zusammenarbeit zwischen örtlich getrennten Partnern: Sie bieten Teilnehmern einen virtuellen Raum, in dem sie via Internet gemeinsam Ideen austauschen, Konzepte bewerten und Produktprofile entwickeln können. 32 Studierende des KIT haben sich in dem Fachpraktikum „ProVIL – Produktentwicklung im virtuellen Ideenlabor“ des IPEK – Institut für Produktentwicklung am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit der Ideenplattform „SAP Innovation Management“, befasst und getestet, wie die Software funktioniert und welche Vor- sowie Nachteile sie bietet.

Weiterlesen: Produktentwicklung im virtuellen Ideenlabor: Digitalisierung von Innovationsprozessen

Konsortium mit Partnern der Profilregion erhält Zuschlag für „Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren“ / Über das Testfeld sollen Fahrzeugsysteme im realen Straßenverkehr getestet und entwickelt werden.

Kartenansicht Testfeld kleinDas Verkehrsministerium hat entschieden: Das Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren wird in Karlsruhe unter Beteiligung zahlreicher Partner der Profilregion aufgebaut – mit Anbindung nach Bruchsal und Heilbronn. Auf diesem Testfeld können Firmen und Forschungseinrichtungen zukunftsorientierte Technologien und Dienstleistungen rund um das vernetzte und automatisierte Fahren im alltäglichen Straßenverkehr erproben. Die Vergabe nach Karlsruhe ist ein weiterer Beleg der in der Profilregion vorhandenen Kompetenzen in diesem Themengebiet.

Weiterlesen: "Testfeld zum vernetzten und automatisierten Fahren" kommt in die Profilregion